Sachbücher Bücher Lifestyle

Poltergeist von Gabriele Köstinger

Poltergeist von Gabriele Köstinger Buchvorstellung

Poltergeist von Gabriele Köstinger

 

Hallo ihr Lieben,
Willkommen zu meinen neuen Blogartikel die Buchvorstellung Poltergeist von Gabriele Köstinger.

Heute möchte ich euch das Buch Poltergeist von der Autorin Gabriele Köstinger vorstellen. In dem Sachbuch erzählt die Autorin uns über ihre Arbeit und über ihre Erfahrungen mit Poltergeistern und ähnliche Gestalten. Sie berichtet über ihre Arbeit in verschiedenen Familien und was sie dort erlebt hat.

 

Über die Autorin

Gabriele Koestinger ist eine ausgebildete Schamanin und unternimmt immer wieder Studienreisen in Länder mit schamanischem Kulturgut. Sie war 2001 mehrere Wochen in Peru und im Amazonasgebiet. Als beliebte Reiseautorin schreibt sie für verschiedene Printmedien. Gabriele Köstinger ist in Deutschland geboren und lebt seit 25 Jahren in Graz/Österreich. Sie studierte Religions-Philosophie, hat eine Ausbildung als Ernährungs- und Lebensberaterin und gibt dieses Wissen seit vielen Jahren in Seminaren weiter. Gabriele Köstinger ist eine ausgebildete Schamanin und unternimmt immer wieder Studienreisen in Länder mit schamanischem Kulturgut. Sie war 2001 mehrere Wochen in Peru und im Amazonasgebiet. Als beliebte Reiseautorin schreibt sie für verschiedene Printmedien. Sie ist eine der bekanntesten ‚Geisterjägerinnen‘ im deutschsprachigen Raum.

 


Eckdaten über das Buch Poltergeist von Gabriele Köstinger:

Autorin: Gabriele Köstinger   //     Titel: Poltergeist  //  Genre: Sachbuch  //

                                        Erscheinung: 10.12.2002  //    ISBN- 10:3898450368   //  Alter: ab 14 Jahren

                              Preis: 6,95 Euro  //   Einband: Taschenbuch  //   Seitenzahl:  120 Seiten

  Verlag: Silberschnur

 


 

Poltergeist von Gabriele Köstinger Buchvorstellung

 

Klappentext

worum geht es in den Buch Poltergeist von Gabriele Köstinger

Unerklärliche Phänomene und wie man ihnen begegnet

In Ihrem Haus passieren manchmal Dinge, die Sie nicht so recht einordnen können? Sie hören Klopfgeräusche, auf rätselhafte Weise verschwinden Dinge in Ihrer Wohnung, Geräte schalten sich von selbst ein…#

Poltergeister und unerklärliche Phänomene in Haus und Hof belasten und belästigen zahlreiche Menschen und sogar Tiere. Als Expertin auf dem Gebiet der Geisteraustreibung hilft die Autorin bei negativen Energien in Haus und Geschäft. Der vorliegende Tatsachenbericht zeugt eindrucksvoll von ihrer Arbeit und gibt zugleich Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten zur Selbsthilfe.

 

Poltergeist von Gabriele Köstinger Rezension

Ich hatte mir das Sachbuch Poltergeist von Gabriele Köstinger gekauft, da ich mich persönlich mit dem Thema Poltergeist und Geistern usw. mehr beschäftigen wollte. Von dem Klappentext her, fand ich das Buch interessant und habe mich entschlossen es zu kaufen. Das Cover ist schlicht gehalten und meiner Meinung nach nicht ansprechend. Wirklich mit dem Thema Poltergeist kann ich das Cover nicht verbinden.

Am Anfang des Buches findet ihr ein Inhaltsverzeichnis, mit verschiedenen Geschichten und Erfahrungen mit Geistern und Dämonen. Am Anfang der Geschichte erzählt sie ein wenig über sich und ihr Leben und wie sie damit angefangen hat. Als ich anfing das Buch zu lesen muss ich sagen wurde ich persönlich sehr enttäuscht.

Ich habe mir das Buch gekauft, um Informationen, Fakten oder Lösungsvorschläge zu bekommen und in dem Buch fand ich gar nichts. Nicht mal ansatzweise etwas. Es handelt sich in dem Buch um unzusammenhängende „Erlebnisse“ der Autorin, die bunt zusammengewürfelt wurden! Es gibt keine genauen Hintergründe, keine näheren Angaben über die Wesen. Des Weiteren spielt die Autorin sich so auf, als wäre sie eine Superheldin. Es ist unglaubwürdig.

Ich habe echt gedacht, was ist das für ein Scherz. Kaum ist die Autorin in dem Haus und dann verschwinden die Geister auf einmal. Dabei heißt es Wie die kleinen oder großen Quälgeister wieder zu vertreiben sind, verrät die Autorin hier in diesem Buch. Sorry, aber da war ich wohl blind gewesen. Ich frage mich immer noch, wo das in dem Buch zu finden sein soll. Zu dem Punkt erfährt man nichts.

Die Geschichten von der Autorin fangen auch immer gleich an, in irgendeinen Raum, im Garten. Die Geschichte wird immer gleich fortgesetzt und hat dasselbe Ende. Der Geist geht ins Licht. Unter Poltergeist verstehe ich ehrlich gesagt, etwas anderes. Die Autorin beschreibt verstorbene, sie nichts machen. Die belästigen keinen, machen nichts kaputt oder ähnliches.

Der Schreibstil der Autorin ist zwar angenehm, aber meiner Meinung nach wirklich unglaubwürdig und gespielt. Ich konnte das nicht glauben, das war total komisch.

 

Fazit

Ich kann das Buch wirklich nicht empfehlen. Das Buch ist unglaubwürdig und ich habe nichts erfahren, keine Fakten oder Hilfen oder Informationen, wie es gesagt wurde. Die Autorin erzählt nur Geschichten mehr nicht. Von mir bekommt das Buch 1 Stern von 5 Sternen.

 


Weitere Meinungen über das Buch:

…. Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen hast oder auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslink und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich auch interessieren

Popular Articles...