Hygieneartikel Beauty

Joydivision Soft-Tampons

Soft-Tampons your freedom

Joydivision Soft-Tampons

 

Hallo ihr Lieben,
Willkommen zu meinem neuen Blogartikel zum Thema Beauty

 

Heute möchte ich euch in den Beitrag die Joydivision Soft-Tampons vorstellen und über meine Erfahrungen berichten. Ich gucke immer das ich eine Alternative zu herkömmlichen Tampons finde. Manchmal sind Tampons für mich persönlich sehr unangenehm, vor allem wenn ich starke Unterleibsschmerzen habe. Ich habe dann bei Rossmann die Joydivision Soft-Tampons gefunden. Soft hört sich meiner Meinung nach angenehm an. Ich habe mir dann die Soft-Tampons gekauft und ausprobiert.

 

Die Joydivision Soft-Tampons bekommt ihr mit einen Inhalt von 3 Stück für 3,59 bei Rossmann zu kaufen.

 

 Joydivision Soft-Tampons Review

Über das Produkt

Produktinformationen Joydivision Soft-Tampons

Laut Hersteller sind die Soft-Tampons eine super Ergänzung zu den herkömmlichen Tampons. Man kann mit ihnen schwimmen zum Sport gehen und vieles mehr. Diese Tampons sind ohne Bändchen und sollen sich flexibel an jeder Frau anpassen. Des Weiteren soll er hohen Tragekomfort bieten. Der Hersteller sagt aus, dass man die nicht spüren soll und die Handhabung sehr leicht wäre. Er hat eine Grifflasche, die ihn einfach entfernen lässt mit nur einen einzigen Finger.

Sie sind hygienisch einzeln verpackt und sollen zu 100% umweltfreundlich sein. Das Material des Tampons soll Schaumstoff sein / PU Foam.

 

Anwendung 

Bevor ihr die Tampons einführt oder entfernt solltet ihr unbedingt die Hände waschen.

 

  1. Zum leichteren Einführen trag ihr auf den Soft-Tampon etwas Gleitgel auf oder feuchten ihn mit sauberem Wasser an, danach gut auspressen, um die maximale Flüssigkeitsaufnahmefähigkeit zu erhalten.
  2. Am einfachsten lässt sich der Soft-Tampon z. B. in der Hocke oder auf der Toilette sitzend einführen.
  3. Fasst den Soft-Tampon mit zwei Fingern an den Seiten und drückt ihn zusammen. Die Mulde an der Unterseite bildet die Auflage für den Finger um den Soft-Tampon beim Einführen an seinen Platz zu bewegen. Mit der anderen Hand öffnet ihr die Schamlippen und schieben den Soft-Tampon mit einem Finger in die Vagina, sodass er sich an den Gebärmutterhals anschmiegt.

Die Tragedauer: Wechselt den Soft-Tampon in regelmäßigen Abständen. Passt die Tragezeit des Soft-Tampons der wechselnden Stärke eurer Menstruation an. Die Tragedauer sollte maximal 8 Stunden betragen. Empfehlung: den Wechsel allerdings nach 4 bis 6 Stunden. Bei starker Blutung solltet ihr die Soft-Tampons etwa alle 3 bis 5 Stunden wechseln. 

Das Entfernen: Zum leichten Entfernen befindet sich im Soft-Tampon eine integrierte Grifflasche, die mit einem Finger einfach zu greifen ist.

 

Shelly Abdallah

 Joydivision Soft-Tampons Review

Die Soft Tampons befinden sich alle einzeln Verpackt in einer großen Verpackung. Auf der Verpackung befindet sich der Name der Firma und des Produktes, sowie eine kleine Information über das Produkt. Als Abbildung könnt ihr den Soft-Tampon sehen. Die Verpackung lässt sich kinderleicht öffnen und die Tampons könnt ihr ohne Probleme entnehmen. Jeder Tampon ist einzeln verpackt und die Verpackung könnt ihr ohne Probleme öffnen.

Der Tampon ist etwas dicker und größer und hat vom Material her Ähnlichkeit mit einem Schwamm. Für mich hat es sich angefühlt, ob ich einen Schwamm als Tampon nutzen würde. Die Anwendung fand ich persönlich sehr gut und einfach. Er ist handlich. Zum Einführen empfehle ich ihn allerdings feucht zu machen.

Er fühlt sich angenehm an und ich muss ehrlich sagen, dass ich ihn nicht wahrgenommen habe. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nicht sicher gefühlt habe. Ich habe ihn die ganze Zeit verwendet. Aber das Gefühl wurde für mich nicht besser.

Am Anfang, wo meine Periode schwach war, das heißt der erste Tag, hat mich der Soft Tampon gut geschützt. Aber als meine Periode sehr stark wurde hat mich der Soft Tampon nach 1,5 Stunden nicht mehr geschützt. Ich musste da wirklich ziemlich oft den Tampon wechseln.

 

Shelly Abdallah

Das Entfernen des Joydivision Soft-Tampons fand ich kinderleicht und einfach. Das war auch angenehm zu entfernen aber je nachdem wie voll der war, fand ich das ziemlich ekelhaft. Danach sollte man sich auf jeden Fall die Hände waschen, weil man dann die Finger voll hat.

 

Fazit

Mich konnte der Joydivision Soft-Tampons nicht 100% überzeugen. Ich kann ihn nur für die leichte Periode empfehlen. Ich selbst werde mir den Tampon nicht mehr kaufen.

 

Welche Erfahrung habt ihr mit den Joydivision Soft-Tampons gemacht?

Wäre er was für euch?

 


Dieses Produkt ist nicht in Rahmen einer Kooperation entstanden. Ich habe das Produkt selbst gekauft


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich auch interessieren

Popular Articles...