Fantasy Bücher Bücher Lifestyle

Engelsnacht von Lauren Kate

Buchvorstellung Engelsnacht von Lauren Kate. Band 1

Engelsnacht von Lauren Kate

Hallo ihr Lieben,
Willkommen zu meinen neuen Blogartikel die Buchvorstellung Engelsnacht von Lauren Kate.

Heute möchte ich euch das Buch Engelsnacht von der Autorin Lauren Kate vorstellen. Das Buch gehört zur Serie Fallen.  Das Buch erzählt eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen einen Engel und einem Menschen.

 

Über die Autorin

Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine große Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller.

 


Eckdaten über das Buch Engelsnacht von Lauren Kate:

Autorin: Lauren Kate   //     Titel: Engelsnacht   //  Genre: Fantasy  //

                                        Erscheinung: 12.11.2012  //    ISBN: 978-3-570-30840-0   //  Alter: ab 13 Jahren

                              Preis: 9,99 Euro  //   Einband: Taschenbuch  //   Seitenzahl:  448 Seiten

Band: 1 Band  //   Verlag: cbt 


Shelly Abdallah

Klappentext

worum geht es in den Buch Engelsnacht von Lauren Kate

Lucinda ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen – er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann.

Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben. Allmählich kommen die beiden sich näher, und da erst erfährt Luce, welches Geheimnis sie beide umgibt: Daniel ist ein gefallener Engel, dazu verdammt, für immer auf der Erde umherzuwandern. Luce aber ist dazu verdammt, alle siebzehn Jahre wiedergeboren zu werden, sich jedes Mal aufs Neue unsterblich in Daniel zu verlieben – und den Tod zu finden, sobald sie sich näherkommen …

 

Engelsnacht von Lauren Kate Rezension

Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich das Coverbild ansprechend gefunden habe und ich gerne Fantasy Bücher lese. Der Klappentext fand ich persönlich ansprechend. Die Geschichte ist für Jugendliche aber auch für Erwachsene sehr schön und spannend zu lesen. 

Auf Den Cover könnt ihr eine junge Frau sehen, in einem Kleid. Das Gesicht kann man nicht erkennen, sie hat ihre Hände davor. Der Hintergrund ist düster und dunkel gehalten. Die Geschichte fängt harmlos an, wir lernen das junge Mädchen Lucinda kennen. Durch einen Unfall kommt sie auf das Internat, wo sie sich in den Engel Daniel verliebt. Daniel kommt ihr bekannt vor, als würde sie ihn ewig kennen. Daniel zuerst kein Interesse an ihr, dies aber ändert sich in Laufe der Geschichte. Wir erfahren mehr über Daniel und Lucinda, über ihr früheres Leben und was Daniel ist.

Mich hat das Buch sehr gefesselt. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil. Ihr könnt euch in die Geschichte hineinversetzen und fiebert mit den verschiedenen Charakteren mit. Vor allem könnt ihr euch, die ganzen Charakteren bildlich vorstellen, aber auch die Gegend und die Handlungen.

Den verschiedenen Charakteren waren mir von Anfang an sehr sympathisch und sie wachsen einen doch sehr ans Herz. Auch der Spannungsbogen ist in dem ganzen Buch Engelsnacht von Lauren Kate enthalten. Ich fand es super. Auf jeder Seite passiert etwas Neues sowie Spannendes und ich wollte das Buch nicht auf Seite legen. Ich musste die Geschichte einfach weiterlesen.

 

 Fazit 

Ich kann das Buch wirklich nur Empfehlen. Der Roman Engelsnacht von Lauren Kate ist spannend und super toll geschrieben. Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Punkten und ich freue mich auf jeden Fall auf das zweite Band. Ich hoffe es wird genau so gut, wie dieser Band.

 


 Weitere Meinungen über das Buch:

…. Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen hast oder auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslink und ich verlinke dich sehr gerne hier.


0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich auch interessieren

Popular Articles...