Fantasy Bücher Bücher Lifestyle

Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward

Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward Buchvorstellung

 

Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward

 

Hallo ihr Lieben,
Willkommen zu meinen neuen Blogartikel die Buchvorstellung Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward.

 

Heute habe ich ein neues Buch, was ich euch in diesen Artikel vorstellen möchte. Das Buch heißt Black Dagger Nachtjagd und wurde von der Autorin J.R.Ward geschrieben. Das ist der erste Band der Black Dagger Reihe. Es handelt sich hier um ein Vampirbuch und einer Liebesgeschichte zwischen dem Vampirkönig und einem Menschen.

 

Über die Autorin

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

 


 

Eckdaten über das Buch Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward:

Autorin:  J.R.Ward   //     Titel: Nachtjagd   //  Genre: Fantasy  //

                                        Erscheinung: 02.05.2007  //    ISBN: 978-3-453-53271-7   //  Alter: ab 16 Jahren

                              Preis: 9,99 Euro  //   Einband: Taschenbuch  //   Seitenzahl:  288 Seiten

Band: 1 Band  //   Verlag: Heyne 

 


4Buchvorstrellung

 

 

Klappentext

worum geht es in den Buch Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward

Diese Vampir-Reihe hat alles: sie ist düster,
spannend, hat ganz viel Sarkasmus, Freundschaft, Liebe und Familie

Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen – sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt:

Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein – und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ….

„J. R. Wards Black Dagger-Serie ist wie eine Explosion, die das meiste, was es in diesem Genre sonst noch gibt, hinwegfegt.“

 

Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward Rezension

Ich habe mir das Buch Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward gekauft, weil das Cover für mich sehr ansprechend gewesen ist. Das Buch ist mir sofort in die Augen gefallen. Dann habe ich den Klappentext gelesen und fand den interessant und hat meinen Geschmack getroffen.

Der Roman Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward fand ich persönlich genial. Das war ein Buch was mich persönlich von Anfang spannend und fesselnd. Das Buch hatte ich innerhalb eines Tages durchgelesen. Ich konnte es nicht zur Seite legen.

Wir lernen in der Geschichte den Menschen Beth kennen, die ein ganz normales Leben führt, wie jeder Mensch. Sie lebt zusammen mit ihrem Kater in einer kleinen Wohnung. Dann kam Wrath in ihrem Leben und der scheint ein Geheimnis zu haben und ist sehr mysteriös. Wrath ist der König der Vampire und der Mann, der bei einer Autobombe getötet wurde, fragte Wrath ob er sich um Beth kümmern konnte.

Wrath machte dieses und passende auf Beth auf. Im laufe der Geschichte kommen die beiden sich näher und werden ein Paar. Beth erfährt etwas über Wrath, wer und was der ist.

Die Geschichte an sich fand ich persönlich, wie ich oben schon erwähnt habe super. Beth ist eine sehr sympathische Frau, die ich einfach gern haben muss. Wrath ist so ein Mann zwischen Macho und ein lieber und netter Kerl. Den muss wirklich lieb haben. Auch den anderen Charakteren sind auf ihrer Weise super und sympathisch und jeder hat seine spezielle Persönlichkeit und Vergangenheit.

Der Schreibstil der Autorin finde ich persönlich super. Sie baut immer und immer mehr die Spannung auf, auf jeder Seite passiert etwas Neues. Ich konnte den Text flüssig lesen und die Autorin J.R. Ward schreibt so, dass ihr euch hineinversetzen könnt und denkt ihr wärt mitten in der Geschichte dabei. Das ist Wahnsinn.  

 

Fazit 

Mir persönlich hat das Buch Black Dagger Nachtjagd von J.R.Ward sehr gut gefallen und ich kann es euch wirklich nur empfehlen. Ich hatte echt Spaß gehabt, das Buch zu lesen und freue mich schon das zweite Band der Black Dagger Reihe zu lesen.

 

 


Weitere Meinungen über das Buch:

…. Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen hast oder auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslink und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 


 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das könnte dich auch interessieren

Popular Articles...